en

Blanks

Die mehrteilige -Arbeit thematisiert die Darstellung individueller visueller Wahrnehmungsmuster und wirft die Frage auf, ob unterschiedliche Persönlichkeiten und Perspektiven sich auch auf visueller Ebene gegenseitig beeinflussen.

Details
Siebdruck auf Glas, vierschichtig je 40 x 40 x 2,5 cm

Für die eine der beiden vierteiligen Blanks-Serien (hier abgebildet) betrachteten vier Personen jeweils ein weißes quadratisches Blatt, wobei ihr Gesichtsfeld auf ein 40 x 40 Zentimeter großes Feld eingeschränkt ist. Allen Personen wurden die Aufzeichnungen ihrer Augenbewegungen beim Sehen des leeren Blattes erneut vorgelegt und dabei die Bewegungen der Augen wieder aufgezeichnet, bis vier Durchgänge von jeweils einer Minute Länge erreicht waren.

Beitragende (Blickende):

Alexandra Blau, Angelika Boeck, Sebastian Fenk, Markus Stangl.
This website uses cookies. Accept?