en

Angelika Boeck: Künstlerin mit Promotion

In diesem Interview interessiert sich Peter Tepe, der Herausgeber des Online-Magazins w/k - Zwischen Kunst und Wissenschaft (für das ich seitdem als Redakteurin mit dem Schwerpunkt Künstlerische Forschung arbeite), für meine Entscheidung, als Künstlerin zu promovieren, und stellt Fragen zum PhD by Prior Publication Program, das ich in Dublin auf der Grundlage meiner praxisorientierten Forschung und verwandter Publikationen abgeschlossen habe.

This website uses cookies. Accept?