en

StillePost. Versuchsanordnungen in Kunst und Wissenschaft: Angelika Böck und Hans Himmelheber

Der anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Staatlichen Museum für Völkerunde (seit 2014 Museum Fünf Kontinente) erschienene Katalog, mit Texten von Stefan Eisenhofer, Clara Himmelheber, Reinhard Spieler und Tobias Wendl, stellt mein erstes Projekt neben einem Experiment von Hans Himmelheber vor, das meiner Arbeit entspricht. Anfang der 1970er Jahre beauftragte der Afrika-Experte Himmelheber Künstler aus verschiedenen Schnitztraditionen der Republik Côte d'Ivoire, eine Maske von sich selbst zu schnitzen, um zu beweisen, dass afrikanische Künstler Porträts anfertigten, was der Meinung der Mehrheit der damaligen Experten für afrikanische Kunst widersprach.

This website uses cookies. Accept?