en

Wie der Hase läuft? Überlegungen zur Funktion von Kunst im Dienst des interreligiösen Dialogs

Am Beispiel einer fiktiven Ausstellung plädiere ich dafür, dass Ausstellungen im Kontext des interreligiösen Dialogs nicht nur eine Sammlung spirituell inspirierter Werke aus verschiedenen Traditionen präsentieren, sondern sich auch auf einen Dialog über konkrete Themen beziehen sollten. Der Band enthält Texte von Peter Antes, Monika Arnold, Notburga Baumann, Sigrid Baumer-Schnittke, Friedrich Bernack, Hannah A. Bludau, Angelika Böck, Michael von Brück, Kim Burger, Willi Dräxler, Sabine Exner, André Gerth, Josef Götz OSB, Sigrun Hechtl, Christian Hackbarth-Johnson, Marianne Jacob, Anne Koch, Muhammet Tacettin Kutay, Karl-Josef Kuschel, Rainer Oechslen, Michael Petery, Nabiha Poller, Andreas Renz, Orinta Z. Rötting, Martin Rupprecht, Joachim Schnittke, Margaret Spohn, Birgitta Sutor, Stefan Jakob Wimmer.

This website uses cookies. Accept?