en
Wettbewerbsentwurf für den Innenhof des Landtag Brandenburg in Potsdam © 2011 Angelika Boeck, Bildmontage: Heidi Roth

Neptunsfeld

Mein (unrealisierter) Entwurf für die künstlerische Gestaltung des Innenhofs für den Neubau des Landtag Brandenburg in Potsdam (der das ehemalige Potsdamer Stadtschloss, ein Hauptwerk des Friderizianischen Rokokos, nachempfindet) versteht sich als kritischer Kommentar.

Details
Details: Betonguß

Ausgehend von der historisierenden Architektur, bezieht sich mein Entwurf auf das Schlossgartenprogramm der friderizianischen Zeit und deren Einfluss – durch die während der Zeit der Aufklärung aufkommenden Ideen des Rationalismus – auf unser heutiges Naturverständnis. Ich wählte für den Barock typische Tierfiguren für den Zugangs- und Grünbereich: gestrandete Waale, deren Form auch die Assoziation von Bomben zulässt und damit daran erinnert, dass das Potsdamer Stadtschloss im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde.

This website uses cookies. Accept?