Studiolo

Wettbewerbsbeitrag

2007

Biozentrum der Ludwig_Maxilmilians Universität

Campus Martinsried, München, 2007

Wettbewerbsentwurf, unrealisiert

Zwei Ruhebänke an den Stirnseiten eines mit Tafellack gestrichenen Innenraumes laden zum verweilen ein. Kreide und Schwamm sind für die BesucherInnen griffbereit. Stimmen sind abwechselnd aus verschiedenen Raumrichtungen zu hören. Es sind Fragmente aus Interviews mit Persönlichkeiten aus Kunst-, Geistes-, und Naturwissenschaft. Die Gesprächsfragmente treffen zufallsgeneriert aufeinander, so dass immer wieder neue Assoziationsketten entstehen.

Im Rahmen der Konzeption von Studiolo wurden 2007 Interviews geführt und aufgezeichnet mit: Jan Assmann, Wolfgang Augustyn, Christina von Braun, Ernst Peter Fischer, Bea Ender, Jürg Frey, Lidia Guzy, Thomas Hirschhorn, Annette Hornbacher, Olaf Nicolai, Michael Öllinger, Hans-Jörg Rheinberger, Werner Plate, Rita Rosen, Silke Tammen, Wolf Singer, Fritz Strack und Marcus Willaschek.